Start Bilder Aktionen Medien

Gruppe


Gruppenbeschreibung

Taka no Shiro ist japanisch und bedeutet „die Burg des Falken“. Taka no Shiro ist eine Gruppe von Cosplayern, die sich zum Ziel gesetzt hat, durch ihre ganz spezielle Aktionskunst für politische und soziale Forderungen einzutreten. Cosplay steht für Costume Play, also Kostümspiel, und kommt aus Japan. Cosplay ist die Kunst, sich in selbstgefertigten Kostümen in Charaktere aus Mangas – das sind japanische Comics – und aus japanischen Trickfilmen, den sogenannten Animes zu verwandeln.

Taka, der Falke, steht für Scharfsicht und Kampfgeist, während Shiro, die Burg, Schutz und Geborgenheit symbolisiert.

Die Gruppe wurde am 3. März 2012 von Rudolf Arnold (Naisho) gegründet und umfasst zur Zeit elf Mitglieder.


| Start | Bilder | Aktionen | Medien | Links | Termine | Impressum |
| Top |